AMP plug-in yemapeji ane IFrames

Iyo Inokurumidzirwa NemaMapeji eMapeji (AMP) jenareta yekugadzira Google AMP mapeji , ma AMP plugins uye AMPHTML tag jenareta ine otomatiki kutendeuka kwemaframe mu <amp-iframe> ma tag.


Ratidza

<amp-iframe>-Tag Integration


extension

Der Accelerated-Mobile-Pages-Generator erkennt automatisch, ob ein Iframe auf Deiner eigenen Seite eingefügt ist und wandelt gefundene Iframes jeweils in einen <amp-iframe>-Tag um.

Aktuell erlaubt AMPHTML auschließlich das Laden von Inhalten, die über eine gültige HTTPS-Verbindung verfügen!

Iyo Inokurumidza Mobile Mapeji jenareta inoongorora otomatiki kuti iyo URL inoshandiswa mune iframe inogona zvakare kusvikwa kuburikidza neyakavharidzirwa HTTPS kubatana. Kuti uite izvi, iyo Inokurumidza Mobile Mapeji jenareta inongochinjana iyo 'HTTP' ye 'HTTPS' mu URL. Kana iyo URL inogona kuvhurwa neHTTPS, iyo Inokurumidza Mapeji eMapuraneti jenareta inoshandura iyo iframe muye inoenderana 'amp-iframe' tag uye zvakare inoita iframe yezvinyorwa kuwanikwa pane AMPHTML vhezheni.

Lässt sich die URL nicht mit HTTPS laden, dann kann der Iframe-Inhalt nicht direkt auf der AMPHTML-Version dargestellt werden. In diesem Fall blendet der Accelerated-Mobile-Pages-Generator die folgende Platzhalter-Grafik ein:

Mit einem Klick auf diese Grafik kann der Nutzer den Iframe-Inhalt dann über eine unverschlüsselte 'HTTP-Verbindung' öffnen. Auf diese Weise ist der IFrame-Inhalt zumindest über eine alternative Lösung zu erreichbar und wird nicht komplett ignoriert.


Ratidza