Google-AMP-Cache Checker

Sesebelisoa sa AMP cache se lekola hore na sebaka sa marang-rang se se se ntse se na le index ea Google AMP mme ka hona se ka bonts'oa kapele ho sebelisoa patlo ea Google.

Leka lehlakore la AMP


done

Ein Teil der Ladezeiten-Optimierung für Google-AMP-Seiten besteht aus dem Speichern im Suchmaschinen-Cache der Google-Suche. Dabei werden AMP-Seiten direkt vom schnelleren Google-Server geladen, statt vom eigentlichen Server der Website.

Mit dem AMP-Cache-Checker kannst du überprüfen, ob eine deiner URLs schon im Google-AMP-Cache aufgenommen wurde oder nicht.


Bontša