Google AMP Cache Checker

O le siaki cache a le AMP siaki pe o se 'upega tafaʻilagi ua maeʻa faʻasino i le Google AMP cache ma e mafai ona faʻaali vave atu i le faʻaaogaina o le Google search.

Faʻataʻitaʻi le itu a AMP


done

Ein Teil der Ladezeiten-Optimierung für Google-AMP-Seiten besteht aus dem Speichern im Suchmaschinen-Cache der Google-Suche. Dabei werden AMP-Seiten direkt vom schnelleren Google-Server geladen, statt vom eigentlichen Server der Website.

Mit dem AMP-Cache-Checker kannst du überprüfen, ob eine deiner URLs schon im Google-AMP-Cache aufgenommen wurde oder nicht.


Werbeanzeige