AMP Plugin mit AMP-Carousel Slider

Awọn monomono Onikiakia Awọn oju-iwe (AMP) fun ṣiṣẹda awọn oju-iwe AMP Google , awọn afikun AMP ati monomono tag AMPHflix ṣe atilẹyin fun adaṣe adaṣe ti carousel AMP kan.

Awọn ifaworanhan carousel AMP ti ṣẹda laifọwọyi lati gbogbo awọn aworan ti o wa ni agbegbe ọrọ nkan (ni agbegbe 'itemprop = articleBody' ).


Werbeanzeigen

<amp-carousel> -Ipopọ isokuso


extension

Awọn Generator Awọn oju-iwe Alailowaya ṣẹda laifọwọyi carousel AMP kan nipa lilo tag 'amp-carousel' ti o ba wa ju aworan nkan lọ ni agbegbe nkan lọ!

Carousel AMP rọpo aworan nkan ti o wọpọ lori oju-iwe AMPHflix.

Sollte im Artikel nur ein oder gar kein Bild vorhanden sein, wird das AMP-Carousel ausgeblendet, um die Website-Ladezeiten verbessern zu können, da in diesem Fall das AMP-Carousel-JavaScript nicht erst geladen werden muss.

An Stelle des AMP-Carousels wird dann lediglich das einfache Artikelbild eingeblendet oder der Bereich bleibt einfach leer.

Die Bilder im AMP-Carousel werden mit einer Bildunterschift versehen. Als Texte werden jeweils die <img>-Tag-Attribute 'alt=' und 'title=' aus der Original-Seite übernommen. Wenn diese Attribute in der Original-Seite nicht definiert sind, verwendet der Accelerated-Mobile-Pages-Generator den <Title>-Tag des Artikels.


Werbeanzeigen