Pulogalamu ya WordPress AMP - Tsitsani & Malangizo

Dieses kostenlose AMP Plugin für WordPress-Blogs, News-Seiten und Artikel-Postings, aktiviert Google-AMP auf WordPress-Seiten, mit nur wenigen Klicks!

Konzani tsamba lanu la WordPress pazida zam'manja ndi "AMP it up!" ndikukweza tsamba lanu la Mobile Index . Ndi pulogalamu yowonjezera ya Google-AMP ya WordPress, zolemba zanu pa WordPress zimapeza mtundu wa AMPHTML, womwe (Google ikufuna) umasungidwa mu cache ya Google AMP pakapita nthawi, motero, kuwonjezera pa nambala ya AMPHTML mwachangu, chifukwa chotsitsa mwachangu nthawi yayitali pazida zamagetsi Zipangizo.

Teste es aus, das einfache WP AMP Plugin: Installieren. Aktivieren. Fertig!


AMP Plugin für WordPress installieren


description

Pali njira ziwiri zokhazikitsira pulogalamu ya WordPress AMP - chifukwa chake sankhani chimodzi mwanjira zotsatirazi ndikutsatira njira zomwe zalembedwazo kukhazikitsa pulogalamuyo ndikupanga makina a "Accelerated Mobile Pages" (AMP) anu Yambitsani masamba awebusayiti:

  1. AMP Plugin für WordPress installieren - (automatisch)

    1. Ikani AMP mu WordPress:

      • Auf Deiner WordPress-Seite einloggen.
      • Im Menü zu "Plugins"->"Installieren" wechseln
      • Sakani "amp-cloud.de" ndikuyika pulogalamu yowonjezera ya AMP "AMP it up!"
    2. AMP für WordPress aktivieren:

      • Im Menü zu "Plugins"->"Installierte Plugins" wechseln
      • In der Liste der WordPress Plugins zu "AMP it up!" navigieren
      • Dinani ulalo wa "Yambitsani" .
      • Fertig!


  2. AMP Plugin für WordPress installieren - (manuell)

    1. WP-Plugin "AMP it up!" - Download:

      • Aktuelle Plugin-Version als ZIP-Datei über den folgenden Download-Link herunterladen:
        "AMP it up! - Aktuelle Version"
      • Nach dem AMP-Plugin-Download die ZIP-Datei entpacken.
    2. AMP Plugin in WordPress speichern:

      • Den entpackten "Ordner" im WordPress-Verzeichnis ablegen unter:
        .../wp-content/plugins/

        Beispiel:
        .../wp-content/plugins/wp-amp-it-up/...
    3. AMP in WordPress aktivieren:

      • Im WordPress-Blog einloggen
      • Im Menü zu "Plugins"->"Installierte Plugins" wechseln
      • In der Liste der WordPress Plugins zu "AMP it up!" navigieren
      • Dinani ulalo wa "Yambitsani" .
      • Fertig!

Google-AMP WordPress Seite testen


offline_bolt

Pambuyo pokonza bwino AMP ndikukhazikitsa mu WordPress, mutha kuwona masamba anu a AMP.

Bitte beachte, dass der erste Aufruf der AMP-Seite, unter Umständen, etwas länger dauern kann, als sonst! - Beim ersten Laden oder auch beim Aktualisieren wandelt das Plugin den HTML-Code in AMPHTML-Code um, was je nach Content-Umfang erstmal mehr oder weniger Zeit benötigt. - Die spätere, tatsächlich schnellere Ladezeit erfolgt auch nicht hauptsächlich durch die AMP-Vorschau-Seite, sondern durch die spätere Ausspielung der Google-AMP-Seite aus dem AMP-Cache der Suchmaschine, also über die schnelleren Server der Suchmaschine - D.h. die Ladezeit der Vorschau-Seite ist nicht unbedingt die selbe, wie später direkt aus der Suchmaschine heraus!

Um eine Vorschau deiner AMP-Seite zu erhalten, füge in der Browser-Adresszeile, am Ende der URL eines Artikels/Postings, den Parameter "amp=1" hinzu.

Beispiel

  • ?amp=1 – Wenn kein Query-String verwendet wird:
    www.MeinWordPress.com/MeinPfad/MeineAdresse.php?amp=1

  • & amp = 1 - Ngati chingwe chofunsira chikugwiritsidwa ntchito:
    www.MeinWordPress.com/MeinPfad/MeineAdresse.php?MeinParameter=xyz & amp = 1

Warum das WordPress AMP-Plugin?


power

"AMP it up!" ist das offizielle Google AMP Plugin für WordPress von amp-cloud.de und erstellt vollkommen automatisiert und kostenlos Google-konforme Accelerated Mobile Pages (AMP) für Deine WordPress-Beiträge!


Onetsani