Google-AMP Plugin funktioniert nicht? -
Hilfe und Lösungen

Du verwendest eines der Google-AMP-Plugins, den AMPHTML-Tag- oder den AMPHTML-Generator zum Erstellen von Accelerated Mobile Pages (AMP) für deine Website, aber die AMP-Seiten funktionieren nicht richtig? - Hier findest du Lösungsansätze und Erklärungen, wie du mit Hilfe von amp-cloud.de korrekte AMP-Versionen erhälst!

Häufigste Ursachen


bug_report

Idi ti o wọpọ julọ ti ẹda ti oju-iwe AMP ko ṣiṣẹ ni aini awọn aami afi Schema.org. Der Accelerated Mobile Pages Generator orientiert sich vorranging an schema.org-Tags/Micordata-Tags, auch bekannt als "strukturierte Daten".

Deine Blog-Artikel oder News-Artikel sollten daher valide Schema-Tags nach einem der folgenden schema.org-Dokumentationen enthalten, damit das AMP-Plugin und auch der AMPHTML-Tag deine Seiten korrekt validieren und die nötigen Datensätze auslesen kann:


Fihan

AMP-Seite gefällt nicht?


sentiment_dissatisfied

Fehlt deiner, über das AMP-Plugin oder dem AMPHTML-Tag, generierten AMP-Seite z.B. der Text, oder werden bestimmte Elemente auf der AMP-Seite nicht gut dargestellt, dann liegt das oft an nicht ideal platzierten Schema.org-Tags oder fehlenden Auszeichnungen bestimmter Datenbereiche auf deiner Original-Seite.


Bei solchen Fehlern: Website für AMP anpassen

Orientiere dich einfach an den folgenden Empfehlungen, um deine Webseiten für den AMPHTML-Generator und die Google-AMP-Plugins zu optimieren, damit die Erstellung deiner AMP-Seiten besser nach deinen Vorstellungen funktionieren kann.

  • Mu awọn aṣiṣe wa ni ifihan AMP:

    Oft sind die Schema.org-Auszeichnungen so platziert, dass z.B. nicht nur der reine Artikel-Text umschlossen ist, sondern auch Elemente wie eine Teilen-Funktion oder eine Kommentar-Funktion u.ä.. Diese Elemente können in der automatisch erstellten AMP-Seite ggf. nicht korrekt interpretiert und damit dann unpassend ausgegeben werden.

    O le ṣe atunṣe eyi pẹlu ifipamọ ti o dara julọ ti awọn taagi Schema.org META nipasẹ nikan pẹlu awọn eroja wọnyẹn ti o jẹ ti ọrọ nkan gangan. Nitorinaa, rii daju lati lo awọn taagi data micro gẹgẹ bi iwe aṣẹ ti ara wọn ki ifibọ AMP ati aami AMPHflix le ṣe itumọ data data oju opo wẹẹbu rẹ ni deede lati yago fun awọn aṣiṣe ni ifihan ti oju-iwe AMP.


  • AMP Seite enthält keinen Text?

    In einigen Fällen kann es vorkommen, dass deine AMP-Seite gar keinen Text enthält. Häufigste Ursache dafür ist der fehlende Schema.org-Tag "articleBody" oder die fehlerhafte Verwendung vom articleBody-Tag.

    Damit das AMP-Plugin und der AMPHTML-Tag richtig funktioniert und deinen Artikel-Text finden kann, sorge dafür, dass du die Mirco-Data-Tags entsprechend einer der oben aufgelisteten Schema.org-Dokumentationen korrekt verwendest und besonders für den Artikel-Text einen "articleBody"-Tag verwendest.

Schema-Tag Checker


edit_attributes

Mit dem folgenden Schema-Testing-Tool kannst du überprüfen, ob du die Schema-Tags richtig eingebunden hast, so dass die dir wichtigen Datensätze sauber und korrekt ausgelesen werden können.

Der Schema-Tag-Validator überprüft, ob dein Blog-Artikel oder News-Artikel richtig vertaggt ist und valide Schema-Daten enthält, damit das AMP-Plugin und der AMPHTML-Tag korrekt arbeiten kann:

Oju-iwe AMP laisi data ti a ṣeto


code

AMP-Seite validieren ohne strukturierte Daten? - Enthält dein News-Artikel oder Blog-Artikel keine Schema-Tags orientiert sich der AMPHTML-Generator an verschiedenen HTML-Tags im Quellcode deiner Artikel-Seite, um automatisch eine möglichst passende und validierbare AMP-Seite deines Artikels zu erstellen.


Fihan